Blutegeltherapie –
eine tierisch gute Heilmethode

Eine tierisch gute Heilmethode: Der Speichel von Blutegeln ist prall gefüllt mit natürlichen Wirkstoffen. Diese weiten die Gefäße, entgiften, können Entzündungen hemmen und Schmerzen lindern.

DDie Blutegeltherapie ist eine ganz faszinierende und alte Methode in der Naturheilkunde. Ich mag das Arbeiten mit den kleinen Tierchen. Seit 2016 nutze ich diese Therapie sehr gerne – und auch Klienten, die erst einmal skeptisch sind, lernen die kleinen Blutsauger schnell zu schätzen.

Oft empfehle ich die Blutegel bei entzündlichen Erkrankungen wie Arthrose,
aber auch bei Golf- oder Tennisarm, Sehnenscheidenentzündungen und Rheuma.


Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Möglichkeiten, Ihnen mit einer Blutegeltherapie zu helfen.

Interessiert? Dann sprechen Sie mich gerne an und wir schauen, ob das für Sie was sein könnte. Über Preise, Umfang und Ablauf der Behandlung informiere ich Sie gerne in einem persönlichen Gespräch. Für einen ersten Eindruck schauen Sie sich gerne das Video in meinem Blogartikel an.


Neugierig?

Dann sprechen Sie mich gerne an und
wir schauen, ob das für Sie was sein könnte.

Wenn ich Ihr Interesse geweckt haben, rufen Sie mich gerne an oder schreiben mir eine E-Mail.