Darmberatung

Beratung und Therapie rund um Ihren Darm – zum Beispiel zur Vorsorge, bei Beschwerden, bei Fragen, bei Einnahme von Antibiotika und vielen anderen Themen

Darm gut, alles gut.

Ob Darmsanierung, Aufbau der Darmflora oder als begleitende Therapie bei akuten oder chronischen Darmerkrankungen: Das Thema Darmgesundheit ist so vielseitig wie es Menschen gibt. Nach Jahren der Praxisarbeit kann ich sagen: Darmgesundheit ist mein Thema. Profitieren Sie davon – von meinem Wissen, meiner Erfahrung und meiner Neugierde, immer weiter in das Thema einzusteigen.

Allergien oder ein schwaches Immunsystem haben meiner Erfahrung nach viel mit dem Darm zu tun. Ebenfalls hängen Nahrungsmittelunverträglichkeiten und das Thema Darm eng zusammen. Hier kann ich Sie nicht nur als Heilpraktikerin, sondern auch als Ernährungsberaterin unterstützen.


Darmberatung – so gehe ich vor
Am Anfang steht das ganz ausführliche Gespräch mit Ihnen. Was haben Sie für Beschwerden, wie äußern diese sich, wann und wie oft erleben Sie Ihre Symptome. Was sind die Auslöser? Was haben Sie schon ausprobiert? Was bringt Linderung, was Verschlechterung?

Anschließend stehen eine körperliche Untersuchung und eine Stuhlanalyse an. Ob und welche Parameter aus der Stuhlprobe untersucht werden sollen, empfehle ich Ihnen individuell je nach den Ergebnissen des Anamnesegesprächs. Wenn die Laborwerte vorliegen, besprechen wir ausführlich den Befund und meine Therapie-Empfehlung für Sie.


Fühlen Sie sich endlich wieder gut

Machen Sie einen Termin bei mir, damit wir Ihrem Darm helfen können. Darm gut, alles gut.

Wenn ich Ihr Interesse geweckt haben, rufen Sie mich gerne an oder schreiben mir eine E-Mail.